Summerexperience 2018: Actioncamp für Lehrlinge

In der letzten Augustwoche ging es für 16 unserer Lehrlinge gemeinsam mit einem fünfköpfigen BetreuerInnen-Team auf die action-geladene „Summerexperience 2018“.

Das Sommercamp für KWP-Lehrlinge entwickelte sich in nur wenigen Monaten von einer spontanen Idee zu einem in Österreich einzigartigem Angebot für Lehrlinge. Im Fokus standen Persönlichkeitsentwicklung, Teambuilding und allen voran der Spaß.

Die Summerexperience war von Anfang an eine einzigartige Gemeinschaft mit einem starken Gruppenzusammenhalt – den sie auch bei den gemeinsamen Aufgaben Tag für Tag unter Beweis gestellt hat. Wir haben alle neue Freunde gefunden“ so Christopher, Bürolehrling in einem unserer Häuser.

Deniz meint: „die Summerexperience 2018 war eine legändere Woche, die ur viel Spaß gemacht hat und in der wir gelernt haben zusammenzuhalten!“ Und Mohamad bringts mit „Eine der besten Wochen des Jahres!“ auf den Punkt.

ProjektleiterInnen und BetreuerInnen zeigen sich (zurecht) stolz: „Würde ich nochmals die Frage nach meinem schönsten beruflichen Erfolg gestellt bekommen, wäre meine Antwort eindeutig „Summerexperience 2018!

Eine Woche die viel zu schnell zu Ende gegangen ist, viele neue Freundschaften entstehen ließ und vollkommen unkompliziert bewiesen hat, wie einfach multikulturelles miteinander funktionieren kann.

SUMMEREXPERIENCE 2019 WIR KOMMEN!

 

Programmhighlights:

  • „Perfektes Dinner“: aus einem vorgegebenen Warenkorb mussten Teams köstliche Menüs kreieren
  • Hochseilgarten: Unter Anleitung erfahrener Outdoor-Trainer wurden persönliche Grenzen ausgetestet
  • Camp-Olympiade
  • Rätselralley
  • Workshops zur Selbstverteidigung und kreativem Gestalten
  • Bau einer Teambrücke
  • Fischen (mit anschließendem Verspeisen des Fangguts am Lagerfeuer)

„Wir vertrauen uns!“ – Der starke Gruppenzusammenhalt war in der gesamten Woche zu spüren.

Im Hochseilgarten über die eigenen Limits hinauswachsen:

Den selbstgefangenen Fisch gabs am Abend als Steckerlfisch in der gemütlichen Lagerfeuerrunde!

Ein Abschlussselfie mit unserer Geschäftsführerin Gabriele Graumann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.