Lehrlinge spielen die Hauptrolle!

Im Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser werden rund 100 junge Frauen und Männer in fünf unterschiedlichen Berufen (Koch/Köchin, Konditor/-in, Bürokauffrau/-mann, IT-Techniker/-in, Finanz- und Rechnungswesenassistent/-in) ausgebildet. Lehrlinge aus den verschiedenen Berufssparten haben sich im Sommer 2018 selbst interviewt und gefilmt.

Lehre im KWP: Lehrlinge geben Einblicke

Was sind Praxischecks? Wie funktioniert die Mischung Jung & Alt in den Häusern zum Leben? Lehrlinge geben einen Einblick, was Lehre im Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser bedeutet und erzählen über die Herausforderungen bei der Ausbildung. Und selbstverständlich kommen auch BewohnerInnen der Häuser zum Leben zu Wort.